chinese-flag

Hamburg040 323 322 40 München089 237 082 0 Unsere Reiseexperten beraten Sie gern

TIBET - DAS DACH DER WELT

8 Tage ab/bis Lhasa

LHASASHIGATSERONGBUKTINGRILHASA

8 Tage Reise ab1.998

Saisonzeiten und Preise

Einleitung

Auf dieser Privatreise kommen Sie dem Himmel vielleicht so nah wie noch nie zuvor in Ihrem Leben. Tibet mit seiner einzigartigen Kultur fasziniert Menschen aus aller Welt. Hier treffen Sie auf eine sensationelle Naturlandschaft gepaart mit einem Hauch spiritueller Ausstrahlung und buddhistischem Segen. Begegnen Sie rot gewandeten Mönchen und wild aussehenden Pilgern. Entdecken Sie die Farben, die Fröhlichkeit und die religiöse Hingabe der sympathischen Tibeter.

Reiseroute

1. Tag: LHASA

Keine

Angekommen in Lhasa werden Sie bereits erwartet und in ihr Hotel gefahren. Sie sind jetzt auf 3.600 Meter Höhe. Es ist wichtig, dass Sie sich ausruhen und langsam an die Höhe gewöhnen.

Khanggyan LHASA

2. Tag: LHASA

JOKHANG-TEMPELDREPUNG-KLOSTER

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Nationalheiligtum Tibets, den Jokhang-Tempel. Auf dem 800m langen sogenannten Barkhor, dem Umgehungsweg, umkreisen Sie anschließend mit den Pilgern den imposanten Tempel. Zum Abschluss besuchen Sie das Drepung-Kloster, einen stadtähnlichen Klosterkomplex, in dem einst bis zu 10.000 Mönche lebten. (FM)

Khanggyan LHASA

3. Tag: LHASA

POTALA-PALASTSERA-KLOSTER

Am Vormittag besichtigen Sie die ehemalige Winterresidenz des Dalai Lama, den majestätischen Potala-Palast. Der riesige Palast liegt auf einem Hügel über der Stadt und sein Anblick ist wirklich beeindruckend. Auch die Aussicht auf die Stadt von der Vorderseite ist unvergesslich. Anschließen besuchen Sie das imposante Sera-Kloster und den Juwelengarten Norbulingka mit der Sommerresidenz. (FM)

Khanggyan LHASA

4. Tag: LHASA - SHIGATSE

KAMPA-LAYAMDROK-TSO

Heute fahren Sie weiter über Gyantse nach Shigatse. Unterwegs sehen Sie buddhistische Klöster, malerische Dörfer, und Nomadenlager am Fuße der Hügel, von denen aus die tibetischen Nomaden mit ihren Ziegen und Yaks umherziehen. Nach einiger Zeit kommt der erste Pass, der Kampa-La, in Sicht. Von diesem Pass aus (4.795 Meter) haben Sie Aussicht auf den azurblauen Yamdrok-Tso. Dieser extrem hoch gelegene See (4.488 Meter) ist einer der vier heiligen Seen des Landes und hat mit etwas Phantasie die Form eines Skorpions. (FM)

SHIGATSE HOTEL SHIGATSE

5. Tag: SHIGATSE - RONGBUK

SAKYA KLOSTER

Sie fahren weiter zum Kloster Sakya, ein bedeutendes Kloster des Tibetischen Buddhismus. Es ist das Stamm- und Hauptkloster der gleichnamigen Sakya-Schule und bildet in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts das politische Zentrum Tibets. (FM)

Guan Jing Tai Hotel RONGBUK

6. Tag: RONGBUK - TINGRI

RONGBUK KLOSTER

Über den Pangla-Pass fahren Sie heute zum Rongbuk Kloster am Fuße des Mt. Everest. Es wurde 1899 als ein Nyingmapa Kloster gebaut und ist das höchstgelegene Kloster der Welt. Nun startet der abenteuerlichere Teil Ihrer Reise durch Tibet. Sie verlassen die bewohnte Welt und reisen zum Basislager des Mount Everest. Unterwegs werden die Dörfer und Siedlungen immer kleiner. Sie reisen über ausgedehnte, grasbewachsene Hochebenen und durch kleine Bauerndörfer. Dabei überqueren Sie einige der höchsten Bergpässe der Welt, eine wahrhaft atemberaubende Erfahrung. Hier und da sehen Sie einen Hirten mit seinen Yaks über die Grasebenen ziehen und einen bunten Laster auf der Straße nach Nepal fahren. Sie befinden sich jetzt auf einer Höhe von 5.170 Metern etwa 90 Kilometer abseits des Friendship Highways. (FM)

Zhufeng(Mt. Everest) TINGRI

7. Tag: TINGRI - SHIGATSE - LHASA

TASHILHUNPO KLOSTER

Sie besichtigen das Tashilhunpo Kloster, es liegt auf dem südlichen Abhang des Nyima Berges zum Westen der Stadt Shigatse. Es zeigt die tibetanische Architekturkunst des letzten tibetanischen Geistes. Weiter führt Sie Ihre Reise zurück nach Lhasa. (FM)

Khanggyan LHASA

8. Tag: LHASA

Keine

Mit der Fahrt zum Flughafen für Ihren Weiterflug endet Ihre Tibet Reise heute. (F)

Home

Saisonzeiten & Preise

Termin Doppelzimmer (p.P.) Einzelzimmer (p.P.) Alleinreisende (p.P.)
01.04.2017 - 30.06.2017 1.998 2.443 auf Anfrage
01.07.2017 - 31.07.2017 2.498 2.943 auf Anfrage
01.08.2017 - 31.08.2017 2.598 3.063 auf Anfrage
01.09.2017 - 31.10.2017 2.498 2.943 auf Anfrage
01.11.2017 - 30.11.2017 1.998 2.443 auf Anfrage

Preise zu tibetanischen und chinesischen Feiertagen auf Anfrage

Jetzt Anfragen

Leistungen

  • Alle Transfers und Fahrten laut Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 3-4 Sterne Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen)
  • Tibet-Permit
  • Örtliche Englisch sprechende Reiseleitung
  • Besichtigungsprogramm inkl. alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • CAISSA-Infopaket

Hotels

STADT NÄCHTE HOTEL
SHIGATSE 1 SHIGATSE HOTEL
TINGRI 1 Zhufeng(Mt. Everest)
LHASA 4 Khanggyan
RONGBUK 1 Guan Jing Tai Hotel

Hinweise

Änderungen der Route und der Hotels behalten wir uns vor.