chinese-flag

Hamburg040 323 322 40 München089 237 082 0 Unsere Reiseexperten beraten Sie gern

HÖHEPUNKTE CHINAS

Metropolen, Landschaftsträume und Kulturschätze

SHANGHAIGUILINCHENGDUXIANLUOYANGPEKING

17 Tage Reise ab2.998

Termine und Preise

Einleitung

Unsere Erlebnisreise zeigt Ihnen die schönsten Landschaften und die spannendsten Städte Chinas und bietet die Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen. Die Reise beginnt in der pulsierenden Metropole Shanghai, dem Sinnbild des modernen China und führt Sie weiter durch die malerischen Landschaften des Li-Flusses bei Guilin. In der Provinz Sichuan machen Sie Bekanntschaft mit den berühmten Pandabären und dem größten, in Stein gemeißelten Buddha der Welt. Die legendäre Terrakotta-Armee in Xi´an, die alte Kaiserstadt Luoyang und natürlich die Hauptstadt Peking zeigen schließlich die beeindruckenden Kulturschätze im Reich der Mitte!

Reiseroute

1. Tag: DEUTSCHLAND – SHANGHAI

Keine

Ihre Reise zu den Höhepunkten Chinas beginnt heute mit Ihrem Direktflug von Frankfurt nach Shanghai.

Flug

2. Tag: SHANGHAI

BUNDJIN MAO-TOWERBOOTSFAHRT AUF DEM HUANGPU

Am Vormittag Ankunft in Shanghai und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Mit dem Transrapid geht es in rasantem Tempo in die Stadt und weiter zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag machen Sie einen ersten Rundgang über die Uferpromenade „Bund“, deren koloniale Bauten an die europäische Vergangenheit erinnern und genießen einen fantastischen Ausblick auf die Stadt von der Aussichts-plattform des Jin Mao-Tower. Mit einer Bootsfahrt auf dem Huangpu beschließen Sie den heutigen Tag. (M)

Ocean Hotel SHANGHAI

3. Tag: SHANGHAI

ALTSTADTVIERTELYU-GARTENLONGHUA-TEMPELSTADTPLANUNGSMUSEUMXINTIANDI

Der Tag beginnt mit einem Rundgang durch das zauberhafte Altstadtviertel. Im angrenzenden Yu-Garten erwartet Sie ein Meisterwerk chinesischer Gartenbaukunst. Anschließend besuchen Sie den ältesten und größten buddhistischen Tempel Shanghais, den Longhua Tempel. Zum Abschluss des Tages machen Sie noch einen Bummel durch das Szeneviertel Xintiandi mit seinen traditionellen Steintor-Häusern. (FM)

Ocean Hotel SHANGHAI

4. Tag: SHANGHAI / SUZHOU

ZIERGÄRTENSEIDENSPINNEREI

Heute verlassen Sie die Metropole für einen Tag und erreichen nach knapp einer Stunde Bahnfahrt das beschaulichere Suzhou. Es wird wegen seiner zahlreichen Brücken und Kanäle auch Venedig des Ostens genannt und ist für seine wunderschönen Gärten berühmt. Sie besuchen zwei dieser Gärten und eine Seidenspinnerei. Am Nachmittag geht es mit dem Zug zurück nach Shanghai. (FM)

Ocean Hotel SHANGHAI

5. Tag: SHANGHAI - GUILIN

SCHILFROHRFLÖTEN-HÖHLEELEFANTENRÜSSELBERGFUBO-BERG

Morgens Flug nach Guilin und Transfer ins Hotel. Zusammen mit den Karstbergen entstanden hier auch viele Tropfsteinhöhlen. Sie besichtigen heute eine der schönsten, die Schilfrohrflöten-Höhle. Das Wahrzeichen Guilins ist der Elefantenrüsselberg, der seinen Namen wegen seiner Form und aufgrund einer überlieferten Sage erhielt. Zum Abschluss besteigen Sie den Fubo-Berg und genießen einen fantastischen Ausblick auf Guilin und die malerische Umgebung. (FM)

Guilin Plaza GUILIN

6. Tag: GUILIN

BOOTSFAHRT AUF DEM LI-FLUSSBAUERNMARKT

Eine romantische Bootstour auf dem eindrucksvollen Li-Fluss zählt zweifelsohne zu den Höhepunkten eines Guilin Aufenthaltes. Die Fahrt führt vorbei an bizarren Felsformationen und malerischen Orten und endet in Yangshuo, wo Sie einen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen. Ein Transfer bringt Sie anschließend wieder zurück nach Guilin. (FM)

Guilin Plaza GUILIN

7. Tag: GUILIN - CHENGDU

REISTERRASSEN

Heute fahren Sie zu den Reisterrassen von Longsheng. Bei einer leichten Wanderung durch eines der größten Reisterrassenfelder der Welt genießen Sie die wundervolle Landschaft. Abends Weiterflug nach Chengdu. (FM)

Mercure Chengdu North CHENGDU

8. Tag: CHENGDU

PANDA-AUFZUCHTSTATIONALTSTADTTEEHAUSWENSHU-TEMPEL

Am Vormittag besuchen Sie die parkähnliche Aufzucht- und Forschungsstation für Pandabären und haben die Gelegenheit, Chinas berühmteste Bewohner aus nächster Nähe zu begegnen. Zurück in der Stadt machen Sie einen Spaziergang durch die schöne Altstadt und besuchen eines der zahlreichen Teehäuser. Die Besichtigung des buddhistischen Wenshu-Tempels rundet den heutigen Tag ab. (FM)

Mercure Chengdu North CHENGDU

9. Tag: CHENGDU / LESHAN

SITZENDER BUDDHABOOTSFAHRT AUF DEM MIN-FLUSS

Sie machen einen Ausflug nach Leshan, wo sich die mit 71 m
größte sitzende Buddha-Skulptur der Welt befindet. Sie wurde im 8. und 9. Jahrhundert in über 80-jähriger Arbeit von Mönchen aus dem Fels herausgearbeitet. Während einer Bootsfahrt auf dem Min-Fluss, der direkt an der Skulptur vorbeifließt, erleben Sie den Buddha aus einer besonders beeindruckenden Perspektive. (FM)

Mercure Chengdu North CHENGDU

10. Tag: CHENGDU - XI'AN

GRAB DES 4. HAN-KAISERSALTSTADTSTADTMAUERGROßE MOSCHEESTELENWALD-MUSEUMHEILKRÄUTERMARKT

Morgens Weiterflug nach Xi’an. Auf dem Weg in die Stadt machen Sie einen Abstecher zum Grab des 4. Han-Kaisers, auch bekannt als die „Kleine Terrakotta-Armee“. Im Gegensatz zu ihren großen Brüdern sind die Tonfiguren hier nur ca. 60 cm groß und lächeln freundlich. Nachmittags erkunden Sie die muslimisch geprägte Altstadt Xi’ans mit der Großen Moschee im chinesischen Stil. (FM)

Jianguo Hotel XIAN

11. Tag: XIAN

TERRAKOTTA-ARMEEGROßE WILDGANS-PAGODE

Heute fahren Sie östlich der Stadt zur berühmten Terrakotta-
Armee. Über 7.000 lebensgroße Krieger- und Pferdefiguren
bewachen die Grabanlage des ersten Kaisers von China, welche erst 1974 zufällig bei Ausschachtungsarbeiten entdeckt wurde. Im Anschluss besichtigen Sie die Große Wildgans-Pagode. Unser Tipp: Erklimmen Sie das oberste Stockwerk der siebenstöckigen Pagode. Von hier aus genießen Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt. (FM)

Jianguo Hotel XIAN

12. Tag: XI'AN - LUOYANG

LONGMEN-GROTTENTEMPEL DES WEIßEN PFERDES

Morgens Zugfahrt nach Luoyang. Bis ins 8. Jh. galt die einstige Kaiserstadt als ostasiatisches Zentrum des Buddhismus. Auf rund eine halbe Million Einwohner kamen 1.367 Klöster. Heute erinnern noch die Longmen-Grotten als Zeugnis buddhistischer Kunst an den alten Glanz. Anschließend besichtigen Sie den 67 n. Chr. gegründeten Tempel des Weißen Pferdes, der älteste buddhistische Tempel Chinas. (FM)

Luoyang Grand Hotel LUOYANG

13. Tag: LUOYANG - PEKING

SHAOLIN-KLOSTER

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Shaolin-Kloster, wo Mönche eine der bekanntesten Formen des Kung Fu entwickelten, das Shaolin-Boxen. Anschließend besuchen Sie die anliegende Schule, in der Sie eine authentische Kung Fu-Vorführung erleben. Am Nachmittag Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Peking. (FM)

Qianmen Hotel PEKING

14. Tag: PEKING

PLATZ DES HIMMLISCHEN FRIEDENSKAISERPALASTKOHLEHÜGELHIMMELSTEMPEL

Vom Platz des Himmlischen Friedens gelangen Sie zum
prunkvollen Kaiserpalast, in dem die Kaiser der Ming- und
Qing-Dynastie bis zur Revolution regierten. Weiter geht es zum Wahrzeichen Pekings, dem imposanten Himmelstempel. In der kreisrunden Halle der Ernteopfer beteten die Kaiser für eine gute Ernte. (FM)

Qianmen Hotel PEKING

15. Tag: PEKING

GROßE MAUERMING-GRÄBER UND HEILIGE ALLEE

Mit über 6.000 km Länge übertrifft die Große Mauer alle bisher
errichteten Bauwerke. Die gewaltige, von Menschen geschaffene Grenze ist zweifellos eines der großen Wunderwerke der Antike. Die UNESCO erklärte die Mauer 1987 zum Weltkulturerbe. Anschließend besuchen Sie eine der Grabanlagen der 13 Ming-Kaiser sowie den vorgelegenen Seelenweg. Dieser mit Menschen- und Tierstatuen gesäumte Weg führt zur letzten Ruhestätte der Kaiser. (FM)

Qianmen Hotel PEKING

16. Tag: PEKING

SOMMERPALASTLAMA-TEMPELHUTONGS

Am Vormittag besuchen Sie den Sommerpalast mit seiner
wundervollen, weitläufigen Gartenanlage, deren Herzstück der
Kunming-See ist. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit für letzte Erledigungen und Erkundungen nach eigenem Belieben. (FM)

Qianmen Hotel PEKING

17. Tag: PEKING - DEUTSCHLAND

Keine

Ihre Chinareise endet heute mit dem Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt. (F)


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten

Home

Termine & Preise

Termin Doppelzimmer (p.P.) Einzelzimmer (p.P.)
30.08.2017 - 15.09.2017 2.998 3.493 Jetzt Anfragen
11.10.2017 - 27.10.2017 2.998 3.493 Jetzt Anfragen

Leistungen

  • Linienflüge mit Lufthansa in der Economy-Class inkl. 23kg Freigepäck (1 Gepäckstück)
  • Zubringerflüge ab diversen deutschen Flughäfen
  • Innerchinesische Flüge, Bahnfahrten und alle Transfers laut Reiseverlauf
  • 15 Übernachtungen in ****-Hotels laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Pro Zimmer ein CAISSA-Infopaket mit Reiseführer
  • Gruppenreise ab/bis Deutschland ab min. 10 / bis max.15 Personen

Hotels

STADT NÄCHTE HOTEL
PEKING 4 Qianmen Hotel
CHENGDU 3 Mercure Chengdu North
XIAN 2 Jianguo Hotel
SHANGHAI 3 Ocean Hotel
GUILIN 2 Guilin Plaza
LUOYANG 1 Luoyang Grand Hotel

Hinweise

Für die Einreise in die V.R. China ist ein Visum erforderlich.
Visabesorgung über CAISSA: € 156,–
Business Class-Aufpreis auf den Langstrecken auf Anfrage.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung.